Kennisbank  Sicherheit

View all Datenschutzverordnung Kundenidentifizierung Risiko Management Sicherheit Verhaltensrisiko 


Sicherheit vs. Innovation – Zur Neuordnung des Bezahlens in Deutschland

22 März 2018
Datenbank

Wie können Sicherheit und Innovation in unserem Bezahlalltag in Einklang gebracht werden? Dieser Frage widmete sich die Initiative Deutsche Zahlungssysteme im Rahmen ihrer Jahresveranstaltung Ende März. Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft diskutierten unter dem Titel „Sicherheit versus Innovation? Zur Neuordnung des Bezahlens in Deutschland“ im Haus der Commerzbank in Berlin. Mehr…

NRW-Digitalminister erklärt Cyber-Sicherheit zur Chefsache

20 Februar 2018
Datenbank

„Cyber-Sicherheit gehört in die Chefetage“ lautet der Appell, für den sich das Land Nordrhein-Westfalen und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zukünftig verstärkt gemeinsam einsetzen wollen. Dazu unterzeichneten BSI-Präsident Arne Schönbohm und der nordrhein-westfälische Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart eine Absichtserklärung zur engeren Zusammenarbeit in Fragen der IT-Sicherheit. Zudem tritt das Land NRW, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Entwicklung, der Allianz für Cyber-Sicherheit bei, um so auch die nordrhein-westfälischen Unternehmen verstärkt für die Bedeutung der Informationssicherheit zu sensibilisieren. Mehr…

Cyber-Attacken auf Unternehmen zeigen immense Auswirkungen

09 Januar 2018
Datenbank

„Tägliche Angriffe auf die IT-Infrastruktur von Unternehmen sind 2017 zur Regel geworden“, so das ernüchternde Fazit von IT-Sicherheitsexperte Christian Heutger. „Wenn uns das Jahr eines gelehrt hat, dann, dass sich die Lage der IT-Sicherheit ständig verändert. Deshalb müssen Unternehmen auch im kommenden Jahr beständig ihre Sicherheitsstrategien an die Rahmenbedingungen anpassen. Denn die Angriffsmethoden von Cyberkriminellen sind derart vielfältig geworden, dass es die eine Strategie oder Lösung nicht gibt. Werden heute technische Systeme angegriffen, können schon morgen Mitarbeiter das Angriffsziel sein“, betont der Geschäftsführer der PSW Group. Mehr…

Der neue IT-Grundschutz: Modernisierung erfolgreich abgeschlossen

11 Oktober 2017
Datenbank

Die Modernisierung des IT-Grundschutzes des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist erfolgreich abgeschlossen. Nach der grundlegenden Überarbeitung der gesamten Methodik bietet der neue IT-Grundschutz Einsteigern und Fortgeschrittenen eine modulare und flexible Methode zur Erhöhung der Informationssicherheit in Behörden und Unternehmen. Neue Angebote adressieren speziell kleine und mittelständische Unternehmen und Behörden. Mehr…

Mobile IT-Sicherheit nicht immer auf dem neusten Stand

21 September 2017
Datenbank

Kleine Geräte, großes Risiko. 95 Prozent der Unternehmen in Deutschland haben Sicherheitsvorkehrungen für die Nutzung mobiler Endgeräte ihrer Mitarbeiter getroffen. Nicht alle schöpfen allerdings die Möglichkeiten zur wirksamen und effizienten Abwehr von Cyberattacken und Datenklau aus. Jedes dritte Unternehmen verzichtet beispielsweise auf ein professionelles Mobile Device Management (MDM) für Smartphone und Tablet. Das sind Ergebnisse der Studie „Potenzialanalyse Digital Security“ von Sopra Steria Consulting. Mehr…

IT-Sicherheit: Banken kämpfen unter erschwerten Bedingungen

18 September 2017
Datenbank

Für Banken in Deutschland wird es schwerer, die gewohnten Standards an IT-Sicherheit zu gewährleisten. Sechs von zehn Instituten sprechen von komplexeren Angriffsszenarien und neuen Anforderungen an den Umgang mit IT-Risiken. Bei den Retailbanken sind es fast drei Viertel der Institute, bei denen Digitalisierung, neue Bedrohungsszenarien sowie Regulierungsvorschriften die Arbeit der Sicherheitsmanager erschweren. Das sind die Ergebnisse des Branchenkompass Banking 2017 von Sopra Steria Consulting und dem F.A.Z.-Institut. Mehr…

Unternehmen sind sicher in der Abwehr von Hackern, wackelig beim Datenschutz

20 Juli 2017
Datenbank

Neben der wachsenden Anzahl von Sicherheitseinbrüchen und fast 1,4 Milliarden verlorenen oder gestohlenen Datensätzen im Jahr 2016, glauben immer noch viele IT-Entscheider, dass Perimeterschutz weiterhin ein geeignetes Mittel sei, um Nutzer ohne entsprechende Freigabe aus ihren Netzwerken fernzuhalten. Allerdings sind die Investitionen in neue Technologien zu niedrig, um die nötige Sicherheit gewährleisten zu können. Diese Aussagen untermauert der vierte Data Security Confidence Index von Gemalto. Mehr…

Nur jedes sechste deutsche Finanzinstitut vertraut der eigenen IT-Sicherheit

06 Februar 2017
Datenbank

Keine Branche genießt mehr Verbrauchervertrauen in Sachen Datensicherheit als die der Banken und Versicherer, so eine globale Studie von Capgemini.Die Finanzunternehmen selbst sehen aber ein anderes Bild: Nur jeder sechste leitende Bankangestellte (17 Prozent) ist zuversichtlich, dass die eigene Organisation einen Datenverlust aufdecken geschweige denn verhindern kann. Zu diesen Ergebnissen kommt der neue Report des Digital Transformation Institute (DTI) „The Currency of Trust“.
Mehr…