Wie Unternehmen auf die sich ständig verändernden Sanktionsrisiken reagieren sollten

Sanktionen werden von Regierungs- und zwischenstaatlichen Gremien gegenüber Staaten, Unternehmen oder Einzelpersonen verhängt, in der Hoffnung, ihr Verhalten zu ändern. Wenn ein Unternehmen gegen diese Sanktionen verstößt, kann das schweren rechtliche und finanzielle Auswirkungen und die Reputation beschädigen. In den vergangenen Monaten haben sich Sanktionen auf der ganzen Welt deutlich verändert. Um das aktuelle Ausmaß dieser Veränderungen zu erkennen, hat LexisNexis Business Insight Solutions einen Bericht mit den neuesten Informationen über Sanktionen in acht Staaten (USA, Großbritannien, Russland, Iran, Myanmar, Kuba, Nordkorea und Demokratische Republik Kongo) zusammengestellt.
Der englischsprachige Bericht “Around the world in eight sanctions regimes” untersucht auch, wie Unternehmen das Risiko der Verletzung von Sanktionen verringern können.

Download


Please leave this field empty.