Events

Hamburg Landungsbrücken
06 Apr

Fachforum 2017 – Gemeinsam stark gegen Betrug: Deutsches Schutz Portal (DSP)

Hamburg

Get ready for the next level

Betrugsprävention darf für die Finanzdienstleistungsbranche niemals zur Routine werden. Das Deutsche Schutz Portal (DSP) bietet allen Marktteilnehmern die Chance, innerhalb dieses Themas auf dem „nächsten Level“ zu agieren. Aktiv – und unter Nutzung modernster Methoden.

Ziel des DSPortals ist der bestmögliche Schutz vor externem Betrug und damit die spürbare Reduzierung von Verlusten. Gleichzeitig bietet Bürgel Personen, die Opfer von Identitätsdiebstahl geworden sind, unter Einhaltung des Datenschutzes einen wirksamen Schutz. Das Portal hat sich in der Praxis bewährt. Erste wichtige Präventiverfolge wurden erzielt, kleinere Schwächen identifiziert und behoben. Das Deutsche Schutz Portal ist kein Wagnis – es ist vielmehr eine Chance für jeden Finanzdienstleister, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und große Herausforderungen im Verbund zu meistern. Heute – und in Zukunft.

Auf dem Fachforum 2017 diskutierenProduktentwickler und Experten rund um das Thema Betrugsprävention und stellen dabei auch die „Erfolgsgeschichte DSP“ genauer vor. Am 6. und 7. April in Hamburg Seien Sie dabei: Get ready for the next level!

Share on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Sofitel Munich Bayerpost
09 May

DKF 2017

Hotel Sofitel Bayerpost, München

Die Veranstaltung wird von Screen Markets organisiert, die nun bereits seit mehr als 20 Jahren die bekannten Screen Events in ganz Europa ausrichten. Der DKF 2017 hat auch in diesem Jahr die financial.com AG im redaktionellen Beratungsausschuss. Die financial.com AG operiert seit mehr als 10 Jahren in den deutschsprachigen Märkten und möchte gerne Führungspersönlichkeiten aus der Wirtschaft, Fachleute und Lösungsanbieter zusammenbringen, um die jüngsten Entwicklungen in der Welt der Finanzdienstleistungen, mögliche Trends, strategische Richtungen und deren praktische Umsetzungen zu diskutieren.

Share on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone